Der Kaugummi für alle Aus- und Einsteiger, für alle Querdenker
und Besserwisser, für alle Lauten und alle Leisen -
auf jeden Fall für MICH!

Erhältlich in allen Apotheken
wirkt positiv auf
das Nervensystem und
die geistige Leistungsfähigkeit
Weil das drin ist

Reisen in entlegene Länder war damals noch ein echtes Abenteuer, manchmal gefährlich und riskant. Es war ein eintauchen in das Unbekannte, das entdeckt werden wollte. DDr. Pircher war in den entlegensten Gebieten von Guatemala, Honduras, Bolivien oder Panama unterwegs um als Wasserbauer und Abenteurer seinem Forscherdrang zu folgen. Auf all diesen Reisen traf er immer wieder auf alte Stämme im tiefsten Dschungel und durfte die fremden Kulturen der Ureinwohner kennenlernen. Weit ab der Zivilisation konnte er diese Menschen beobachten, ihnen zuhören und vor allem von ihnen lernen. Was ihn wirklich faszinierte war, dass all diese verschiedenen Stämme mit ihren Zeremonien und spirituellen Ritualen eine starke Gemeinsamkeit hatten. Es waren Menschen mit einem ganz besonderen Selbstbewusstsein, Menschen die in vielen Situationen ihrem Instinkt folgten und dem Bauchgefühl vertrauten - neugierig und furchtlos, liebevoll und entspannt, mit einem ganz besonderem Gefühl der Zugehörigkeit und doch so individuell und einzigartig. Und sie hatten noch eines, ihre geheimnisvollen Säfte gebraut aus den verschiedensten Wurzeln ...und Blätter zum Kauen.

Fakten

über's Kaugummi kauen

Gut für die Konzentration
Der Alltag fordert jeden Einzelnen - egal ob im Beruf, im Verkehr oder in der Schule - ein hohes Maß an geistiger Leistungsfähigkeit ab. Voraussetzung dafür sind Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit. Kaugummi kauen verbessert beides, denn allein schon durch die Kaubewegung wird die Blut- und Sauerstoffzufuhr um bis zu 25% erhöht. In Dr. Pirchers Entspannungskaugummi wird dies zusätzlich durch B-Vitamine und der Aminosäure Tryptophan unterstützt. Durch die bessere Durchblutung und die positive Wirkung auf das Nervensystem werden Lern- und Merkfähigkeit positiv beeinflusst.
Hilft gegen Stress
Japanische Wissenschaftler haben bei der Messung von Hirnströmen herausgefunden, dass beim Kauen von Kaugummi Hirnbereiche angeregt werden, die einen positiven Einfluss auf die Stressbewältigung haben. Zusätzlich wirken die Inhaltsstoffe des Dr. Pirchers Entspannungskaugummis positiv auf das vegetative Nervensystem.
Kaugummi kauen hilft beim Abnehmen
Forscher der Mayo-Klinik in den USA haben herausgefunden, dass Kaugummikauen die Stoffwechselrate erhöht. Durch das Kauen werden erstens Kalorien verbraucht und zweitens werden positive Signale an das Sättigungszentrum des Gehirns gesendet. So sparten Studienteilnehmer im Monat bis zu 2100 Kalorien, berichtet die Studienleiterin und Ernährungswissenschaftlerin Kathleen Melanson von der University of Rhode auf der Tagung der US-amerikanischen Gesellschaft für Fettleibigkeit.
Gut für die Zähne
Durch das Kauen von Kaugummi wird der Speichelfluss stimuliert und das hat eine positive Wirkung auf die Mundgesundheit. Speisereste und schädliche Säuren werden quasi von den Zähnen gewaschen und lassen schädliche Bakterien verhungern. Voraussetzung ist natürlich ein zuckerfreier Kaugummi. Dr. Pirchers Entspannungskaugummi neutralisiert zusätzlich die Bakterien die einen unangenehmen Geruch auslösen.
Gut beim Fliegen
Flugpassagiere kennen bei Start oder Landung das unangenehme Gefühl im Ohr. Die Ursache: Funktioniert der Druckausgleich im Mittelohr nicht optimal, wird das Trommelfell eingedrückt. Kaugummi hilft gegen die Ohrenschmerzen. Durch das Kauen wird der Speichelfluss und damit auch das Schlucken angeregt. Kauen, Gähnen und Schlucken unterstützt den Druckausgleich aktiv.
Super für die Mundgesundheit
Zuckerfreies Kaugummi kauen stimuliert die Speichelbildung. Dadurch steigt der ph-Wert im Mundraum und gefährliche Säuren werden einfach weggewaschen. Das Kauen von Kaugummi hilft auch gegen Mundtrockenheit (Xerostomie). Xerostomie kann zu schlechtem Atem, höherer Infektanfälligkeit des Mund- und Rachenraumes, Schluckbeschwerden, Zahnfleischentzündungen sowie Karies führen. Dr. Pirchers Entspannungskaugummi ist zusätzlich ohne Zucker und ohne Aspartam.
Naschen ohne Reue
Genau dafür steht Kaugummi, der lediglich 2 bis 22 Kalorien pro Stück enthält. Wissenschaftliche Untersuchungen legen allerdings nahe, dass Kaugummi nicht allein aus diesem Grund eine sinnvolle Alternative zu kalorienreichen Snacks sein kann. Forscher an der Mayo-Klinik in den USA fanden heraus, dass Kaugummikauen die Stoffwechselrate um rund 20 Prozent erhöht. Durch das Kauen werden laut dieser Studie während einer Stunde rund 11 Kalorien verbraucht. Zumindest theoretisch ließen sich somit im Laufe eines Jahres rund 5 Kilogramm Körpergewicht verbrennen.
... gut gegen Sodbrennen
Wenn Magensaft und Säure in die Speiseröhre zurückfließen entsteht Sodbrennen. Sodbrennen tritt nach dem Essen auf, vor allem wenn zu viel, zu fett, zu scharf, zu sauer oder zu schnell gegessen wurde. Hektik schlägt ebenso auf den Magen wie Übergewicht oder Rauchen. Auch Medikamente schwächen den Verschlussmechanismus zwischen Speiseröhre und Magen. Wird etwa ein bis zwei Stunden nach dem Essen Kaugummi gekaut, können die Symptome gelindert werden. Denn Kauen stimuliert die Bildung von Speichel, der eine neutralisierende Wirkung auf die Säure hat.
... gut zur Rauchentwöhnung
Das Kaugummi-Kauen kann dabei helfen, mit dem Rauchen aufzuhören. Zu verdanken ist dies dem Umstand, dass die meisten Raucher an das Gefühl, etwas im Mund zu haben, gewöhnt sind. Kaugummi erfüllt dieses Bedürfnis. Dr. Pirchers Entspannungskaugummi unterstützt die Entwöhnungsphase zusätzlich durch die essentielle Aminosäure L-Tryptophan. Diese hat einen positiven Effekt und reduziert den Stresslevel bei Entzugssymptomen.

Das ist drin!

und das macht ihn EINZIGARTIG


Vitamin B6
Bleiben Sie nervenstark: Das Vitamin B6 trägt einen großen Teil dazu bei, dass das Nervensystem auf Touren läuft. Außerdem kurbelt Vitamin B6 die Bildung roter Blutkörperchen (Hämoglobin) an und sorgt somit Blutarmut und dadurch bedingter Schwäche, Konzentrationslosigkeit, Müdigkeit und Blässe vor.
Pantothensäure
Sie unterstützt den Herzschlag, die Lungenfunktion , die Verdauung und ist für den Stressabbau im Körper verantwortlich. Deshalb wird Pantothensäure (Vitamin B5) auch oft als Anti-Stress-Vitamin bezeichnet. Außerdem baut Pantothensäure Fett, Kohlenhydrate, Gifte und Aminosäuren ab.
L-Tryptophan
Tryptophan ist eine lebensnotwendige essentielle Aminosäure welche vom Körper nicht selbst gebildet wird. Die Zufuhr von außen muss gewährleistet sein und bildet die Vorstufe von Serotonin. Serotonin reguliert die Stimmung und die intellektuelle und körperliche Leistungsfähigkeit. Tryptophan beeinflusst unsere Psyche positiv.

12 Antistress Tipps